Heute beim Tanz in den Mai mit meiner Lieblingsmitkandidatin für den Leipziger Stadtrat Conny Kluth. Sie kämpft mit ihrer Bürgerinitiative dafür, dass den Rückmarsdorfern Lärm und Staub eines neuen Kiesabbaus erspart bleibt und dass der „Fuchsbau“, der auf dem Gelände des geplanten Kiesabbaus liegt, auch weiterhin für Tanz und Feiern erhalten bleibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: